Konzertverein Isartal e. V.
Philharmonisches Orchester Isartal

Besuch in Bonn am 20. Juni 2019
 
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hatte eingeladen zu "Höhner Classic", und auch der KVI ist gekommen!
 

Durch eine Mitteilung des Deutschen Musikrates (Thomas Sonner hatte sie uns weitergeleitet, ihm vielen Dank für diesen Tip!) erfuhr der Vorstand des KVI von dieser Veranstaltung. Eine kurze Bewerbung per Email war erforderlich – und kurze Zeit später lag die offizielle Einladung auf dem Tisch!


Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic

Am 20. Juni 2019 machte sich die KVI-Delegation auf, zwar auf getrennten Wegen, aber am Eingang zur Villa Hammerschmidt in Bonn trafen wir uns alle wie verabredet um 17 Uhr: Hans Horsmann, Ilse Wagner, Ruth Lackner, Wolfgang Lackner, Irene Grendel und unser Dirigent Henri Bonamy. Ein wenig Warten, Einlaßkontrolle, und schon konnten wir uns einen Platz an den vorbereiteten Tischen im Garten suchen. Insgesamt ca. 700 fröhliche Gäste aus ganz Deutschland waren gekommen. Die gelegentlich fallenden Regentropfen konnten die gute Stimmung nicht beeinflussen.

Kurz vor 19 Uhr hatten sich die Musikerinnen und Musiker der Jungen Sinfonie Köln und auch die Kölner Mundart-Band Höhner auf der Bühne versammelt. Als dann der Bundespräsident von seinem Bonner Amtssitz hinüber zur im Garten aufgebauten großen Bühne kam, stimmte das Orchester mit den Anfangstakten von Robert Schumanns "Rheinischen" auf den Abend ein. Schumann, der die letzten Jahre seines Lebens schwer erkrankt in Bonn verbrachte, starb auch dort und wurde in einem Ehrengrab auf dem Alten Friedhof beerdigt, in dem später seine Frau Clara ebenfalls bestattet wurde.




Der Bundespräsident begrüßte die Gäste mit einer kurzen Ansprache: "… Dieses Konzert soll vor allem ein großes Dankeschön sein. Ein Dankeschön an alle, die sich in unserem Land für die Musik einsetzen, die Freude am Musizieren vermitteln, und die das oft ehrenamtlich und in ihrer Freizeit tun. … Sie alle stehen stellvertretend für die vielen in unserem Land, die Menschen zur Musik bringen, indem sie Interesse wecken und neugierig machen, aber auch Können und Kenntnisse fördern. Sie alle tragen mit dazu bei, dass wir in unserem Land eine reiche und vielfältige Musiklandschaft haben, und dafür danke ich Ihnen von Herzen! …"

Und dann ging's auch schon los! Kölsche Lieder, vorgetragen von den Höhnern und begleitet von der Jungen Sinfonie Köln, standen im Mittelpunkt. Die Band, die auch im Kölner Karneval seit vielen Jahren aktiv ist, konnte mit ihren eingängigen und vielen Teilen des Publikums auch bekannten Liedern begeistern. Die Zuhörer hielt es zum Schluß nicht mehr auf den Bänken, es tanzte, sang und schunkelte mit! Doch daß auch Werke des aus Köln stammenden und auf den Tag genau vor 200 Jahren dort geborene Komponisten Jakob "Jacques" Offenbach auf dem Programm standen, verwunderte niemanden. Einmal mehr zeigte sich, daß die Mischung von populärer und klassischer Musik die Zuhörer begeistern konnte.

Ein bißchen Hartnäckigkeit war schon erforderlich, um auch ein Bild mit dem Bundespräsidenten zu ergattern. Und der Hinweis darauf, daß wir aus Wolfratshausen angereist seien, löste bei ihm lachend als erstes die kurze Bemerkung "Hubert und Staller" aus! Daß er unseren Verein nicht im gleichen Atemzug erwähnte, ist zwar schade, aber vielleicht doch verständlich!

Auch fürs leibliche Wohl war reichlich gesorgt – während des Konzerts mit reichlich Getränken und nachher mit einem riesigen Buffet!

Ein rundum schöner Abend – und sogar die zu Beginn drohenden Regenwolken hatten sich schon ganz schnell verzogen!

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Einladung nach Bonn!


Bildergalerie
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic Bonn 2019, Villa Hammerschmidt, Höhner Classic
 
Besuch beim Bundespr├Ąsidenten in Bonn

Auf Einladung des Bundespr├Ąsidenten Frank-Walter Steinmeier war eine Delegation des KVI am 20. Juni 2019 Gast beim "Open-Air-Konzert HÖHNER Classic" im Garten der Villa Hammerschmidt in Bonn.
Mehr

 
Orchesterproben

jeweils donnerstags (19:45h - 22:00h) im PZ des Gymnasiums Icking

weitere Einzelheiten unter Mitglieder

Probenplan

 
Einzelkartenverkauf

Eintrittskarten bei München Ticket
unter 089 / 54 81 81 81
oder
im Internet unter www.muenchenticket.de
oder
bei allen Vorverkaufsstellen von München Ticket,
z. B.:
B├╝rgerb├╝ro Stadt Wolfratshausen
  08171 214 0
Happy Holiday Reisen Wolfratshausen
  08171 481544
Der Handyladen Wolfratshausen
  08171 9694100
Reiseb├╝ro Hecher Geretsried
  08171 98120
Tourist-Information Bad Tölz
  08041 786715
Rundschau Verlag GmbH
  Das Gelbe Blatt Bad Tölz

  08041 7891 0
Rundschau Verlag GmbH Penzberg
  08856 9140
 
klassik pur ! 2020
 
klassik pur ! 2019
 
Unterstützen Sie uns

Spenden überweisen Sie bitte auf das Konto des Fördervereins: Empfänger: Freunde des KVI e. V.
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
BLZ 700 543 06
Konto 110 86 279
IBAN DE78 7005 4306 0011 0862 79
BIC BYLADEM1WOR
Stichwort: Spende Konzertverein Isartal e. V.

 
 © Konzertverein Isartal e. V. 2005-2019. All Rights Reserved.
    Kontakt    |    Impressum